.

Reinkarnation - Seelenwanderung - Karma
   
 


Die Idee der Reinkarnation ist ein Bildnis vom
Rad des Lernens. Die Seele ist unterwegs, um zu lernen und sich zu vervollkommnen.
Wenn in einem Leben das Lernziel nicht erreicht ist, kann man - vergleichbar mit einer Schule - etwas solange wiederholen, bis man die Lektion, die man lernen möchte, gelernt hat.
Die Schulklassen sind die verschiedenen Leben, die uns seelisch weiterbringen sollen.

Wir haben einen Körper, sind aber nicht unser Körper.
Wir sind reine Energie, und Energie kann nicht "verschwinden".
Sie wird lediglich umgewandelt.

 

 

Die Idee, daß wir eine unsterbliche Seele haben und wir nicht nur Materie, sondern reine Energie sind, ist nicht neu.
Auch ist es kein Glauben, der unseren Breitengraden fremd ist und aus dem fernen Indien zu uns kam. Nein, solange es Menschen gab, in allen Zeiten, überall auf der Welt, war in den Menschen ein Wissen um das Göttliche in uns, das ewig ist und nicht materiell ist.
Indianer, Eskimos, die alten Ägypter, die Afrikaner, Japaner, und die Aborigines, alle diese Menschen haben das Wissen um Leben, Sterben und Wiedergeboren-werden gemeinsam. Auch bei uns in Europa gab es dieses Wissen, bis es im 5. Jahrhundert "abgeschafft" wurde.
Wenn wir sterben, trennt sich die Energie, die wir einfach Seele nennen können, vom materiellen Körper und begibt sich mitsamt der ihr innewohnenden Information auf eine andere Ebene, die sogenannte "Seelenebene". Von dort aus zieht die Seele ihr Schlüsse aus dem Erlebten und sucht sich einen neuen Körper, um sich zu vervollkommnen, oder um Unerledigtes zu klären.

 

Das Gesetz von Ursache und Wirkung

Das kosmische Gesetz von Ursache und Wirkung bewirkt unsere Wiederkehr in immer neue Körper, in immer neue Leben. Die Summe unserer Taten und Erfahrungen wird "Karma" genannt. Wenn wir unser Ziel nicht erreichen, kann es sein, dass wir bei der Suche nach Lösung und Erlösung in Verstrickungen stecken geblieben sind, die wir nicht mehr ohne fremde Hilfe lösen können.

Die Reinkarnationstherapie hilft Ihnen, Ihre Verstrickungen klarzustellen, und Ihre eigene Lösung zu finden. Durch die Lösung von Verstrickungen und Karma können wir uns von Problemen und Leid befreien. Wir können dann ein freies, selbstbestimmtes Leben führen, und unseren Fähigkeiten gerecht werden.

 

Die Reinkarnationstherapie zielt darauf ab, herauszufinden, was wir für diese Inkarnation vorgenommen haben, und wie wir unsere Aufgabe in diesem Leben bestmöglich erfüllen können.
 

Wir wollen das eigene Potential erkennen und voll ausschöpfen lernen.
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Charlotte Muthesius